HardwareLifehacksMac & MacOS

Was tun, wenn am Mac das DVD-Laufwerk nicht funktioniert?

Auch, wenn man sie nur noch selten braucht: Wenn DVD-Laufwerke am Mac keine Reaktion zeigen, ist das ärgerlich. Zum Glück gibt es Mittel und Wege, die Geräte ans Laufen zu bekommen.

Vor einigen Tagen schrieb ich nett an einem Tuto, wie man Audio-CDs auf modernen Macs ohne DVD-Laufwerk rippen kann. Und musste dabei feststellen, dass sich mein Slot-In-DVD-Brenner am USB-Port nicht mehr ansprechen ließ. Das Ding reagierte gar nicht, tauchte aber im System-Profiler auf. Eine CD oder DVD konnte aber nicht eingeschoben werden: Etwas war blockiert, das Laufwerk dachte wohl, es hätte schon eine CD geladen. Schuld war diesmal MacOS.

Erstmal schön neu bestellt…

Gut, das DVD-Laufwerk war neu, ich hatte es genau einmal genutzt und da hatte es funktioniert. Ein schlimmer Fehler konnte nicht vorliegen – oder es handelte sich um einen DOA, einen Death-on-arrival. Ich bestellte also fix bei Amazon ein neues, Same-Day-Delivery, versteht sich. Das alte-neue wollte ich zurückschicken. Das neue Laufwerk kam, ein anderes Modell, und tat auch brav seinen Dienst. Allerdings war es derart eklig laut, dass es sich umgehend als Retouren-Kandidat qualifizierte. Weshalb ich mich dazu entschloss, dem scheinbar defekten Gerät noch eine Chance zu geben. Dummerweise wollte es die CD partout nicht einziehen, es war, als wäre es blockiert.

Wenn das Laufwerk die Disk nicht nimmt, muss es nicht kaputt sein. (Bild: Tutonaut)
Wenn das Laufwerk die Disk nicht nimmt, muss es nicht kaputt sein. (Bild: Tutonaut)

Unter Windows am gleichen Mac geht es!

Nun kenne ich mich aber, man möge mir diesen fiesen Altmännerwitz jetzt verzeihen, mit verklemmten Schlitzen aus. Und weiß: Wenn die Hardware nicht will, spinnt meistens die Software, das ist bei Mensch und Maschine gleich. Und so kam ich auf die Idee, das Ding mal mit Windows unter Parallels am gleichen Mac auszuprobieren. Und sieh an: Unter Windows auf dem gleichen (!!!) Mac verrichtete es brav seinen Dienst. An einem anderen Mac, der noch mit High-Sierra lief, übrigens ebenfalls. Auf beiden Mojave-Maschinen hingegen: Fehlanzeige. Noch kurioser: Unmittelbar nach dem Parallels-Betrieb ging es auch wieder unter MacOS der gleichen Maschine. Steckte ich es um: Wieder nichts. PRAM- und SMC-Reset halfen auch nicht.

  • 【USB 3.0 HOCHGESCHWINDIGKEITSÜBERTRAGUNG】: Der externe Treiber verwendet eine USB 3.0-Schnittstelle, um eine schnellere und stabilere Datenübertragung zu gewährleisten. Das CD-Laufwerk kann über eine USB-Verbindung mit Strom versorgt werden. Sie können damit Musik abspielen, Filme ansehen, Daten sichern und Musik brennen.
  • 【PLUG & PLAY】: Der CD-Brenner ist Plug and Play, es ist kein zusätzliches Laufwerk erforderlich. Schließen Sie das optische Laufwerk an den USB-Anschluss des Computers an, drücken Sie die Auswurftaste und legen Sie die optische Disc in das Fach ein. Es wird automatisch erkannt und abgespielt. (Es wird empfohlen, den USB 3.0-Anschluss anzuschließen.)
  • 【UNTERSTÜTYT MEHRERE FORMATE】: Das CD-Laufwerk ermöglicht das Lesen von DVD +/- R, CD-ROM, DVD-ROM, CD-R, CD +/- RW, DVD-R DL und anderen Standardformaten von CD/DVD. Dieser Rekorder unterstützt auch das Brennen oder Umschreiben von CDs/VCDs. Die maximale DVD-Lesegeschwindigkeit beträgt das 8-fache, die maximale CD-Lesegeschwindigkeit das 24-fache und die maximale CD-Schreibgeschwindigkeit das 8-fache. (Bitte laden Sie die Brennsoftware herunter. zB. ,,Nero Burning ROM'')
  • 【WEITGEHEND KOMPATIBEL】: Der CD-Brenner ist für alle Desktop- und Laptop-Computer geeignet. Kompatibel mit Windows 7/ 8/ 10/ Vista, Linux-System und Mac OS-System Macbook, MacBook Pro, Macbook Air, iMac usw. (Bitte laden Sie den ,,VLC Media Player’’ für das win10-System herunter, um CD/DVD abzuspielen.)
  • 【KOMPAKTES DESIGN & FREUNDLICHER SERVICE】: Das externe DVD-Laufwerk verfügt über ein ultradünnes und leichtes Gehäuse. Sie können es direkt in Ihrer Tasche tragen. Wir können 30 Tage Rückerstattung und 6 Monate Ersatzservice anbieten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
24%
  • TV-Anschlussmöglichkeit - schließen Sie Ihr Laufwerk einfach über ein USB-Kabel an
  • M-DISC Unterstützung für überlegenen Datenschutz - nutzt eine patentierte, steinähnliche Aufzeichnungsoberfläche anstelle von organischem Farbstoff, um Ihre Daten auf eine Disk zu ätzen
  • Silent Play-Technologie hilft bei der Reduzierung von Störungen bei der Wiedergabe
  • Super Multi Kompatibilität: Kann verschiedene Arten von Disc-Formaten in einem praktischen Paket lesen und schreiben - DVD+R, RW DVD-RAM and RW DVD-R
  • Windows 10 & Mac OS Kompatibel, 8x Schreibgeschwindigkeit, elegantes, schlankes Design und wiegt nur 200 Gramm
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
  • 【BREITE KOMPATIBILITÄT】BEVA USB-CD-Laufwerk unterstützt das Lesen von CD, VCD, SVCD, CD-R / RW, DVD-R / RW usw. Ideal für verschiedene Geräte, Windows XP / 2003 / Vista / 7 / 8.1 / 10, Linux , alle Versionen Mac OS-System Laptop, Notebook, PC, Desktop-Computer.HINWEIS: Dieses Laufwerk unterstützt das Brennen von DVDs nicht.
  • 【Schnelle Geschwindigkeit Datenübertragung】Der USB 3.0-Anschluss bietet Ihnen eine hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Gbit / s und ist damit 10-mal schneller als USB 2.0. Die Lesegeschwindigkeit von CD-ROM und DVD-ROM beträgt bis zu 24x bzw. 8x. Die Schreibgeschwindigkeit von CD-R und CD-RW beträgt individuell bis zu 24x und 8x. Die hervorragende Übertragungsgeschwindigkeit macht Ihre Arbeit produktiv.
  • 【Plug and Play】 Stromversorgung über USB 3.0 / USB C-Anschluss. Es ist kein externer Treiber oder Netzteil erforderlich. Schließen Sie es einfach an Ihr Gerät an und das DVD-Laufwerk wird erkannt. Mit geringem Stromverbrauch, Geräuschreduzierung und Vibrationsschutzfunktionen. Bieten Sie Ihrem Leben mehr Komfort.
  • 【Kompaktes und tragbares Design】 Dieses tragbare CD / DVD-Laufwerk verfügt über ein ultraschlankes und leichtes Gehäuse mit eingebettetem Kabel. Sie können es einfach in Ihre Tasche packen und überall hin mitnehmen.
  • 【Premium-Mechanismus und -Service】 Der 100% neue Mechanismus bietet Ihnen eine starke Fehlerkorrektur, geringen Stromverbrauch, Geräuschreduzierung und Anti-Schock-Funktionen, die Ihnen eine gute Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich bitte an Wenn Sie uns eine E-Mail an die Amazon-Station senden, bieten wir einen 24-Stunden-Kundendienst und kostenlosen lebenslangen technischen Support.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

DVD-Erkennungsprobleme lösen

Nun googelte ich also durch die Gegend und fand diesen Thread im Apple Support Forum. Die Ursache konnte ja im Grunde nur ein verklemmter Treiber sein. Und wie sich herausstellte, ist genau das die Ursache für solche Probleme mit DVD- und CD-Laufwerken am USB-Port des Macs. Im Thread wird deshalb folgende Lösung vorgeschlagen:

Starte mal Festplattendienstprogramm – Erste Hilfe laufen lassen.
Den Mac mit gedrückter Shift-Taste hochfahren lassen, dann erneut Neustart. (Apple-Forum-User „llllppp“)

Genau das habe ich dann gemacht – Zeit für ein bisschen Apple-Voodoo:

  1. Den iMac herunterfahren.
  2. Mit gedrückter Umschalttaste in den abgesicherten Modus booten.
  3. Den Mac anschließend noch einmal zurück in den normalen Modus booten.
  4. Zackfertig: Problem gelöst!

Verklemmter Treiber oder ähnliches legte externes DVD-Laufwerk lahm

Tatsächlich funktioniert das Laufwerk seither wieder. Schuld an der ganzen Chose war wohl ein verklemmter Treiber. In einem englischen Forum fand ich den Hinweis, dass ein Druckertreiber den DVD-Treiber blockiert hatte. Der sichere Modus überprüft beim Start diverse Dinge im Mac-System. Ich nehme an, dass er all zu widersprüchliche Software auch gleich aus dem System wirft. Wie dem auch sei: Seither funktioniert es, wie es soll, und an allen USB-Ports. Ich kann mein schönes Billig-Slot-In-Drive also behalten. Und der Düsenjet mit Schublade, den ich heute als Ersatz gekauft hatte, geht umgehend zurück.

Christian Rentrop

Freier Journalist, Baujahr 1979. Erste Gehversuche 1986 am Schneider CPC. 1997 ging es online. Seither als Blogger und Journalist in Totholzwäldern, auf digitalen Highways und mit der Vespa GTS 300 oder meinem Hund in der echten Welt unterwegs. Neuerdings Tochtervater. Spendier‘ mir einen Kaffee.

9 Kommentare

  1. Hallo zusammen

    ich farge mich bei einigen Kommentaren… (auch in anderen Foren)
    welche Generation wächst da heran ?
    …eine Welt voller Memmen und Weicheier/..Innen, die austeilen wie es ihnen passt… selber jedoch nichts vertragen.. keinen Spass verstehen.. sich wegen jedem kleinsten Mist gleich persönlich beleidigt fühlen.

    Sehr erschreckend !!! …
    lasst einander doch einfach leben….
    behandelt euch gegenseitig so wie ihr es auch möchtet…
    dann wäre sogar Frieden auf der ganzen Erde. !

  2. Weiß jemand, ob mein Problem damit auch gelöst wird?
    Ich habe zwei Mac mini, die ich per switch UNICLASS verbunden habe. Einen alten aus dem Jahr 2004 (ist fast immer ausgeschaltet) und der neue aus dem Jahr 2009/10. Der neue läuft über das letzte mögliche update mit El Capitan. Seit einem Jahr spuckt mir der „neue“ die CDs einfach nur noch aus. Der „alte“ schluckt weiter die CDs und liest sie brav…
    Gibt es eine Lösung?

  3. Vielen Dank, mit diesem Tipp läuft mein externes DVD Laufwerk auch wieder!!
    Mein Mac hatte automatisch OX Catalina installiert, was ich nicht wollte wegen anderen Programmen…
    Dann ging ich zurück auf OS Mojave und alles ging wie vorher ausser wenn ich das externe DVD LW anschloss hängte der Mac….

    Nun nach dem booten in den abgesicherten Modus läuft alles wieder tiptop!!!

  4. Danke, das externe DVD Laufwerk lässt sich aber lediglich nur einmal starten, bei einer neu eingelegten DVD muss jedesmal neu gestartet werden …. gibt es hier einen Lösungsansatz
    Leider besteht das Problem erst nach der (erzwungenen) Installation von Catalina.

  5. Genial, vielen Dank! Ich habe dank Deiner Tipps ein Amicool Laufwerk, dass mein MacBokk Pro (2019) zunächst nicht erkannt hat, zum Laufen gebracht. Tausend Dank!

  6. Wow… hat funktioniert auf nem 2010er Mac, OSX 10.12.6 – DVDs mounten wieder und werden wieder abgespielt: DANKESCHÖN!
    (jetzt kann ich beruhigt mit meinen Hunden Gassi gehen… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"