Ihr wollt Musik oder Podcasts von YouTube im Hintergrund laufen lassen? Unter iOS 11 auf iPhone und iPad kein Problem. Wir zeigen Euch, wie es geht.

YouTube ist spätestens seit dem Wegfall der nervigen GEMA-Schranken eine wirklich interessante Musikplattform. Nach wie vor veröffentlichen viele Bands und Solokünstler ihre Videos bei YouTube. Zudem bietet Googles Videoportal unzählige Live-Mitschnitte, die es oft nicht auf Platte oder bei Spotify und Konsorten gibt. Blöd nur, dass es in Deutschland offiziell immer noch nicht möglich ist, YouTube auf Mobilgeräten im Hintergrund laufen zu lassen. Doch zum Glück gibt es für fast alles eine Lösung 😉 Wir zeigen Euch, wie Ihr YouTube-Mucke auf dem iPhone oder iPad im Hintergrund oder bei abgeschaltetem Bildschirm hören könnt. 

Perfekt für Musik – Alternative zu YouTube Red

Neben Musik bietet YouTube auch noch anderen Content, der sich für die Hintergrund-Berieselung eignet, beispielsweise Podcasts oder auch Vlogs. Offiziell erlaubt Google die Hintergrundwiedergabe von YouTube nur für Abonnenten von YouTube Red. Blöd nur: YouTube Red in Deutschland ist immer noch nicht gestartet. Macht aber nichts, denn es gibt einen praktischen Workaround.

YouTube Red Deutschlandstart

YouTube Red in Deutschland? Wird zwar schon beworben, aber Ihr dürft es noch nicht nutzen…

YouTube im Hintergrund unter iOS 11

Die Lösung führt über den alternativen iOS-Browser Dolphin Browser. Installiert diesen auf Eurem iPhone oder iPad und navigiert in Dolphin zu YouTube.com. Sucht nun das Video Eurer Wahl und startet die Wiedergabe. Ihr könnt Euch natürlich auch direkt im Browser in Euer YouTube-Konto einloggen und Eure Favoriten oder Playlisten abspielen.

YouTube Musik

Startet das Video Eurer Wahl im Dolphin Browser

Der Clou: Dolphin leitet die Videowiedergabe an das Kontrollcenter von iOS 11 weiter.Das bedeutet: Wenn Ihr die App verlasst, könnt Ihr den Sound des Videos im Hintergrund weiterlaufen lassen. Das ist ganz einfach: Verlasst die Dolpin-App und wischt vom unteren Bildrand Eures iViehs nach oben. Im Kontrollcenter taucht nun bei der Musiksteuerung das in Dolphin abgespielte Video auf. Drückt nun einfach auf Play und schon läuft der Video-Sound weiter.

YouTube Kontrollcenter iOS 11

Im Kontrollcenter von iOS 11 (hier auf dem iPad) startet Ihr die Musikwiedergabe von YouTube

Ihr könnt Euer iPhone oder iPad nun ganz normal weiternutzen. Und nicht nur das: Der YouTube-Sound läuft auch dann weiter, wenn Ihr den Bildschirm abschaltet. So könnt Ihr YouTube ganz entspannt und stromsparend als iOS-Jukebox nutzen. Bis YouTube Red nach Deutschland kommt, ist das meiner Meinung nach eine feine Übergangslösung!

YouTube Hintergrund

YouTube auf dem Sperrbildschirm. Bedeutet: Die Musik läuft auch weiter, wenn der Bildschirm aus ist

PS: Wie Ihr YouTube unter Android im Hintergrund abspielt, zeigen wir Euch in diesem Tuto.

 

[via The Verge]

Über den Autor

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Artikel kommentieren: