Anzeige
HardwareMultimediaSicherheit

Anleitung: Kindersicherung beim Amazon Fire TV einrichten

Amazon liefert über seine Fire-TV-Plattform natürlich auch Inhalte aus, die für Kinder oder Jugendliche nicht geeignet sind. Wer seinen Nachwuchs gelegentlich auch mal alleine vor einem Fernseher mit einem Amazon Fire TV Stick parken möchte, kann aus diesem Grunde eine Kindersicherung einrichten. Wir zeigen Euch, wie es funktioniert.

Anzeige

Das bringt die Amazon-Kindersicherung

Wenn Ihr die Kindersicherung auf dem Amazon Fire TV (egal ob Stick, Cube oder Box) einrichtet, funktionieren die meisten Funktionen nur noch nach Eingabe eines PIN-Codes. Das gilt beispielsweise für den Einkauf im Amazon Video Store, das Aufrufen von installierten Apps oder auch die Nutzung von Diensten wie Prime Photos. Auch die über Prime Video abgespielten Inhalte sind je nach Alters-Einstufung erst abspielbar, wenn der PIN-Code eingeben wird. Diesen solltet Ihr Euren Pänz ergo nicht mitteilen ;-)

Ist die Kindersicherung aktiviert, verlangen derlei gekennzeichnete Inhalte auf dem Fire TV einen Sicherheitscode.

1. PIN für Amazon-Konto einrichten

Die Nutzung der Kindersicherung auf dem Fire TV wird über die zentrale PIN-Nummer für Euer Amazon-Konto realisiert. Um diese einzurichten oder zu ändern, müsst Ihr die Amazon-Kontoseite über diesen Link besuchen. Folgt hier den Anweisungen, um einen Sicherheits-PIN festzulegen. Hier könnt Ihr übrigens auch festlegen, auf welchen Geräten die PIN abgefragt werden soll und welche Altersbeschränkungen ihr festlegen möchtet.

Amazon Konto PIN-Nummer

2. Kindersicherung auf dem Amazon Fire TV einrichten

Habt Ihr den PIN eingerichtet, geht es auf dem Fire TV weiter. Öffnet hier die Systemeinstellungen und wechselt zum Menüpunkt Einstellungen. Hier öffnet Ihr nun den Punkt Kindersicherung und stellt diese von Aus auf An.  Ab sofort wird die PIN-Eingabe über die Fernbedienung abgefragt. Den Zahlencode gebt Ihr übrigens über das Steuerkreuz der Fire-TV-Fernbedienung ein. Um die Ziffern 5-9 zu erreichen, drückt Ihr die Menütaste.

Anzeige

3. Kindersicherung auf dem Fire TV anpassen

Ihr könnt nun im gleichen Menü festlegen, bei welchen Aktionen Euer Fire TV die PIN abfragt. Unter Wiedergabebeschränkungen dürft Ihr etwa einstellen, welche Altersbeschränkungen für Videos und Serien gelten sollen. Auch könnt Ihr die Kindersicherung bei Bedarf wieder abschalten.

Als Basis-Schutz ist die Kindersicherung natürlich ein guter Ansatz. Noch schöner wären weitere Funktionen wie Nach drei Folgen ist spätestens Schluss oder sowas in der Art. Auch eine Einschränkung in Fremd-Apps wie Netflix bietet die Kindersicherung nicht. Doch wie immer bei solchen Lösungen ist es natürlich es am besten, persönlich auf die Kids und ihr TV-Verhalten zu achten. Aber das wisst Ihr ja sicherlich selbst ;-)

Noch mehr Tipps und Tricks zum Amazon Fire TV findet Ihr hier. Allgemeine Hardware-Themen sammeln wir hier für Euch.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!