Anzeige
Hardware

Amazon Fire TV: Neue Fernbedienung einrichten

So einfach verbindet Ihr eine neue Remote mit Eurem Fire TV Stick

Eure alte Fire-TV-Fernbedienung ist kaputt und lässt sich trotz unserer Tipps nicht neu einrichten? Ihr wollt ein Upgrade auf eine neue Fire-TV-Fernbedienung mit Alexa durchführen? Oder ist die alte Remote gar in den unendlichen Weiten Eures Sofas entschwunden? Es gibt viele Gründe dafür, Euren Fire TV mit einer neuen Fernbedienung auszustatten. Wir zeigen Euch, wie es geht!

Anzeige

Neue Fire-TV-Fernbedienung einrichten: Schnell erledigt

Ich habe mir kürzlich für meinen Fire TV Cube die neue Pro-Fernbedienung mit Beleuchtung und frei belegbaren Tasten bestellt. Die Einrichtung einer neuen Fire-TV-Fernbedienung funktioniert am einfachsten, wenn Ihr die Vorgängerin noch zur Hand habt.

Ist das der Fall, öffnet Ihr zunächst auf der Startseite von Fire OS die Einstellungen. Hier navigiert Ihr zum Punkt Fernbedienungen und Bluetoothgeräte, Hier klickt Ihr auf Neue Fernbedienung hinzufügen. Schnappt Euch nun die neue Fernbedienung und haltet die Home-Taste für ca. 10 Sekunden gedrückt. Bestätigt den Vorgang nun noch auf der alten Remote. Die Fernbedienung wird nun mit dem Fire TV gekoppelt.

Anzeige

Es ist übrigens überhaupt kein Problem, mehrere Remotes mit einem Fire TV zu verbinden. Wollt Ihr aber die alte loswerden, ist das natürlich kein Problem. Markiert sie in der Liste, drückt die Menü-Taste (die drei Striche auf der Remote) und wählt Entfernen, um die nicht mehr benötigte Fernbedienung zu entkoppeln.

Praktisch: Ihr könnt mit dem Fire TV auch mehrere Fernbedienungen verwenden.

Optional, aber empfehlenswert: Fire TV per Smartphone, Fernseher-Fernbedienung oder Tastatur bedienen

Falls die alte Fernbedienung nicht mehr zur Hand, aber noch mit dem Fire TV gekoppelt ist, kann die Einrichtung einer neuen Remote etwas komplizierter werden. Im Idealfall sorgt Ihr bereits vorher dafür, dass Ihr den Fire TV mit einer alternativen Eingabemethode steuern könnt.

Das klappt etwa über die HDMI-CEC-Funktion Eures Fernsehers. Aktiviert diese sowohl im TV (in der Regel ist sie bereits aktiv, falls nicht, hilft Euch Mama Google schnell weiter) als auch auf dem Fire TV selbst. Hierzu besucht Ihr in den Einstellungen den Punkt Töne und Bildschirm und aktiviert hier den Punkt HDMI-CEC-Gerätesteuerung. Ist das erledigt, könnt Ihr die Menüs des Fire TVs mit der Fernbedienung Eures Fernsehers bedienen.

Dank HDMI-CEC könnt Ihr die Fire TV auch mit der TV-Fernbedienung steuern.

Alternativ dazu verbindet Ihr entweder eine externe Tastatur via Bluetooth oder Ihr nutzt die Fire TV App für Android und iOS. Wichtig ist nur, dass Ihr Euch im Ernstfall (also, wenn die alte Fernbedienung nicht mehr zur Hand ist) durch die Menüs von Fire OS hangeln könnt. Dann ist die Einrichtung einer neuen Fernbedienung schnell erledigt.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Noch mehr Tipps und Tricks rund um die Fire-TV-Familie? Haben wir – und zwar in Hülle und Fülle: Einfach hier entlang, bitte.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Empfohlene Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
>		<script type='text/javascript'>
			!function(t){