Tutonaut
Amazon Prime Day 2019

Amazon Prime Day: So verpasst Ihr kein für Euch wichtiges Angebot

Ihr wollt am Amazon Prime Day Geld sparen, ohne die ganze Zeit die Amazon-Seite zu bearbeiten? Kein Problem – wir zeigen die stressfreie Alternative.

Alle Jahre wieder ruft Amazon den Prime Day aus – 2019 beispielsweise am 15. und 16. Juli. Traditionell lässt sich im Hochfest des Konsumrauschs tatsächlich das eine oder andere Schnäppchen schießen. Dafür müsst Ihr lediglich bei Amazon eine Prime-Mitgliedschaft abgeschlossen haben. Das Problem: Durch den absoluten Angebote-Overkill ist es nicht eben einfach, die wirklich relevanten Schnäppchen zu finden. Doch es gibt einen einfachen Trick, wie Ihr beim Prime Day wirklich sparen könnt, ohne die die Amazon-Webseite zu belagern.

Amazon Prime Day 2019: Immer raus mit der Kohle…

Man kann von Amazon halten was man will, aber: Vermarktung kann das Unternehmen wie kaum jemand sonst. Der Prime Day 2019 wird seit Wochen über alle denkbaren Kanäle beworben und dürfte damit in den Köpfen der Menschen eingebrannt sein. Natürlich kann man die Nummer auch komplett ignorieren, aber:Wenn Ihr ein bestimmtes Produkt so oder so kaufen wollt, ist der Amazon Prime Day zumindest eine gute Gelegenheit, ein paar Euros zu sparen – und das nicht nur bei Amazon-Hardware wie dem Kodi-freundlichen Fire TV Stick.

Amazon Prime Day 2019 Angebote
Jap, der Prime Day ist mittlerweile fast schon ein Event für Schnäppchen-Süchtige…

Blöderweise haut Amazon bei seinen Shopping-Events Angebote im gefühlten Sekundentakt raus, die zudem meist zeitlich begrenzt sind. Nun könnt Ihr natürlich die ganze Zeit die Angebotsseiten beobachten und fröhlich vor Euch hin konsumieren. Wenn Ihr aber wirklich auf bestimmte Dinge scharf seid, ist das reichlich ineffizient. Doch es geht auch einfacher!

So verpasst Ihr keine wirklich interessanten Amazon-Angebote

Um in der Angebotsflut des Amazon Prime Day nicht den Überblick zu verlieren, braucht Ihr genau zwei Dinge: Die Amazon-App für Android oder iOS und Euren Amazon-Wunschzettel. Sucht nun bei Amazon das Produkt Eurer Wahl und packt es auf Eure Wunschliste. Dabei ist es egal, ob diese öffentlich ist oder nicht. Die Listen findet Ihr im Browser rechts unter den Kaufen-Buttons. In der App ist der Link Auf die Liste etwas unauffälliger unter den Produktinfos platziert. Eure Amazon-Listen könnt Ihr übrigens im Bereich Mein Konto – Wunschzettel einsehen und bearbeiten.

Amazon Wunschzettel
Packt Ihr ein für Euch interessantes Produkt auf den Wunschzettel, könnt Ihr Euch über Angebote informieren lassen.

Sobald Ihr Euren Amazon-Wunschzettel gefüllt habt, geht es in der App weiter. Öffnet hier über das seitliche Menü die Einstellungen und tippt anschließend auf Benachrichtigungen. Hier aktiviert Ihr die Benachrichtigung Angebote beobachten & Ihre Warteliste. Ist diese aktiv, meldet Amazon nämlich nicht nur vorgemerkte Angebote per Push-Benachrichtung, sondern auch Angebot für Euren Amazon-Wunschzettel. Sollte also das eine oder andere Ding von Eurer Liste beim Prime Day (oder auch danach!) reduziert werden, bekommt Ihr sofort eine Info darüber. Ein nettes Feature, wenn Ihr so oder so kaufen wollt.

Amazon App Angebote beobachten
Die Amazon-App informiert Euch auf Wunsch über Sonderangebote auf Eurem Wunschzettel – übrigens nicht nur am Prime Day 🙂

Falls Ihr Euch beim Amazon Prime Day mit neuem Zeug eindeckt, würden wir uns freuen, wenn Ihr dafür einen der Links auf dieser Seite nutzt – wir verdienen dann ein paar Cent mit und Ihr habt keinen Nachteil. Trotz allem gilt: Preise solltet Ihr auch am Prime Day vergleichen. Und… am meisten spart Ihr, wenn Ihr gar nichts kauft 😉 Noch mehr Tipps, Tricks und auch Kritik rund um Amazon findet Ihr unter diesem Link.

Prime-Day-Angebote für Technik und mehr

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Wie und womit ich tagtäglich arbeite, erfahrt Ihr hier.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!