Anzeige
Android

Android: Nie wieder versehentlich gedrehter Bildschirm – endlich

Das automatische Drehen des Android-Bildschirms ist bisweilen extrem nervig – spätestens im Liegen springt das Teil ständig um. Es auszuschalten ist aber auch keine schöne Lösung, schließlich wird der Screen auch absichtlich ständig gedreht. Die Lösung ist die Open-Source-App Tap’n’Turn aus dem F-Droid-Store: Dreht Ihr das Gerät, erscheint ein kleines unauffälliges Icon – und erst nach einem Tap darauf, dreht sich der Screen.

Anzeige

Ihr könnt die Größe und Anzeigedauer des Icons konfigurieren – und das war es auch schon. Ein wunderbares Beispielsweise für ordentliche Problemlösung.

tapnturn
Mehr braucht es nicht, um deutlich seltener genervt zu sein – Danke!

Anzeige

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close
Close