FIFA 19 ist gut, FIFA 19 mit englischen Kommentatoren ist besser. Wir zeigen Euch, wie Ihr Fuss und Buschmann durch die Originalkommentatoren ersetzt.

FIFA 19 ist da – und bringt neben Champions League und Europa League eine Menge kleiner und großer Verbesserungen mit sich. Unverändert ist hingegen das Bild in Sachen Kommentatoren: Während Wolf Fuss und Frank Buschmann einen passablen Job machen, überzeugen die englischen „Originale“ deutlich mehr. In guter Tradition zeigen wir Euch, wie Ihr auch hierzulande die englischen Kommentatoren von FIFA 19 aktiviert. 

FIFA 19: Englische Kommentatoren am PC installieren

Am PC zockt Ihr FIFA 19 über via Origin. Der nach wie vor nicht unumstrittene Shop von EA dient nicht nur für die Installation von des neuesten FIFAs, er ebnet Euch auch den Weg zum bewährten Kommentatoren-Duo Martin Tyler und Alan Smith aus sowie den für die europäischen Wettbewerbe vorgesehenen Neuzugängen Derek Rae und Lee Dixon. Die Vorgehensweise, FIFA 19 mit englischen Kommentatoren zu zocken, hat sich im Vergleich zu den Vorgängern im Grund genommen nicht verändert. So geht Ihr dabei vor:

  1. Installiert FIFA 19 und die aktuelle Version von Origin auf Eurem PC.
  2. Startet Origin und wechselt in den Bereich Spielebibliothek.
  3. Hier klickt Ihr mit der rechten Maustaste auf den Eintrag von FIFA 19. Im Kontextmenü wählt Ihr den Punkt Spiele-Eigenschaften.
  4. Wechselt auf den Reiter Erweiterte Starteinstellungen.
  5. Hier findet Ihr nun den Punkt Sprache des Spiels, den Ihr auf die Option Englisch US (Englisch USA) umstellt. Selbstverständlich könnt Ihr hier auch andere Sprachen für FIFA 19 einstellen!
  6. Übernehmt die neuen Einstellungen mit einem Klick auf Speichern.

    FIFA 19 englische Kommentatoren

    Über Origin stellt Ihr die FIFA-Kommentatoren von Deutsch auf Englisch um.

Origin führt nun eine automatische Reparaturinstallation durch. Dabei lädt der EA-Launcher die passenden Sprachdateien herunter. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, könnt Ihr die englischsprachigen Kommentatoren im Spiel aktivieren.

FIFA 19: Kommentatorensprache wechseln

Nach dem Download müsst Ihr FIFA 19 nur noch mitteilen, dass Ihr die neue Sprache auch wirklich hören wollt. Startet dazu einfach das „reparierte“ Spiel. Wichtig: Ihr müsst bei der Sprachwahl beim Spielstart nicht zwangsläufig auf Englisch wechseln, um die englischen Kommentatoren zu genießen. Die Originalsprecher funktionieren auch mit den deutschsprachigen Menüs. Genau die müsst Ihr auch aufrufen, um Tyler, Smith und Co. zu hören: Wechselt auf der Startseite in den Bereich Anpassen und wählt Spiel-Einstellungen. Hier switcht Ihr zum Bereich Audio und stellt die Kommentarsprache auf Englisch (oder halt die Sprache Eurer Wahl ;) um. Auf Wunsch könnt Ihr auch noch die Sprache im dritten Teil der Story von The Journey anpassen. Verlasst das Menü und Ihr könnt FIFA 19 mit englischen Kommentatoren zocken – ein Traum :)

FIFA 19 Optionen Sprache

Nicht vergessen: In den Optionen von FIFA 19 könnt Ihr die Kommentatorensprache ändern.

Noch mehr Gaming-Tutos findet Ihr unter diesem Link. Ihr seid eher auf der Suche nach allgemeinen Software-Themen? Haben wir ebenfalls – einfach hier entlang, bitte :) Falls wir Euch helfen konnten, tätigt doch Eure nächste Amazon-Bestellung über diesen Link – Null Nachteile für Euch, ein paar Cent für uns ;) Und wenn Ihr so richtig cool seid, unterstützt Ihr uns bei Patreon. So oder so: Wir danken Euch :)

FIFA 19 kaufen

Über den Autor

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Wie und womit ich tagtäglich arbeite, erfahrt Ihr hier.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Anleitung: Fifa 19 mit englischen Kommen…

0