GamingHardware

Anleitung: Xbox Series X/S einrichten – die ersten Schritte

So gelingt der Start mit der aktuellen Microsoft-Konsole

Die Xbox Series X: Hinter dem wohl dämlichsten Konsolennamen der letzten Jahrzehnte versteckt sich ein ziemlich feines Stück Technik mit jeder Menge tollen  Spielen. Falls Ihr zu den glücklichen Wenigen gehört, die eine Xbox Series X geschossen haben (…oder wie ich aus Jobgründen ungleich tiefer dafür in die Tasche greifen „durftet“, um doch früher an eine Xbox zu kommen)) , steht dem Spielspaß nur die Einrichtung im Weg. Wir zeigen Euch die ersten Schritte auf der aktuellen Microsoft-Konsole. Die gezeigten Schritte gelten im Übrigen auch für die softwaretechnisch weitestgehend identische (und zudem durchgehend verfügbare) Xbox Series S. Argh, diese Namen…

1. Auspacken und verkabeln

Die Verkabelung einer Xbox Series X/S ist Konsolen-typisch simpel: Auspacken, Stromkabel in die Steckdose, HDMI-Kabel in den TV und wenn möglich noch ein Ethernet-Kabel für die flotte Netzwerknutzung dran, fertig. Beachten solltet Ihr vor allem bei der Xbox Series X, dass Ihr nach Möglichkeit einen HDMI-2.1-Anschluss an Eurem Fernseher verwendet.

xbox_hdmi_2_1_kabel
Das beiliegende Ultra-High-Speed-Kabel der Xbox One Series X ist fit für HDMI 2.1 – zumindest mein Fernseher ist es noch nicht ;-)

Nur damit könnt Ihr die volle Featureliste der Konsole nutzen, etwa variable Bildraten (VRR) oder 4K-Gaming bei 120 Bildern pro Sekunde – was freilich bislang kaum Spiele bieten. Dafür muss Euer Fernseher natürlich bereits fit für den neuen Anschlussstandard sein, was selbst Anfang 2021 noch immer nicht flächendeckend der Fall ist.

6%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Sobald alles verkabelt ist, startet Ihr Eure nagelneue Xbox durch einen längeren Druck auf die Guide-Taste des beiliegenden Xbox-Controllers.

2. Xbox Series X und Series S: Einrichten per App

Nach einigen Sekunden werdet Ihr mit dem Startbildschirm der Xbox Series X/S begrüßt. Hier habt Ihr nun die Wahl, ob Ihr die Konsole über die Xbox-App für Android oder iOS oder lieber manuell einrichten möchtet. Solltet Ihr nicht absoluter Smartphone-Verweigerer sein, rate ich Euch dringend den Einsatz der App ;-) Ihr findet Sie im Google Play Store bzw. Apple App Store; alternativ knipst einfach den eingeblendeten QR-Code ab. Wollt Ihr Eure Zugangsdaten und die sonstigen Einrichtungsschritte allerdings lieber manuell mit dem Controller vornehmen, könnt Ihr natürlich auch einfach den Vorgang mit einem Druck auf die Starttaste skippen.

xbox series x einrichtung per App
Tut Euch einen gefallen und nutzt die Xbox-App zur Einrichtung der Series X und Series S.

3. Smartphone per App mit der Xbox verbinden

Wie fahren im Folgenden mit der Einrichtung per App fort. Habt Ihr diese heruntergeladen, loggt Euch zunächst mit Eurem Microsoft-Konto ein, das später auch auf der Xbox genutzt werden soll. Klickt Euch danach durch den Assistenten, bis Ihr nach der Einrichtung einer neuen Konsole gefragt werdet. Hier gebt Ihr nun auf dem Smartphone den Code ein, den Euch die Xbox am TV anzeigt.

Smartphone_Xbox_WLAN_verbinden
Im Idealfall verbindet sich Euer Smartphone direkt mit dem aufgespannten WLAN der Xbox Series X oder S. Sollte es nicht funktionieren, probiert eine manuelle Verbindung aus.

Tippt Ihr auf Mit Konsole verbinden, stellt Euer Smartphone eine direkte WLAN-Verbindung zur Xbox her. Je nach Smartphone müsst Ihr diese nochmals separat erlauben. Auf meinem iPhone 11 hat es im ersten Versuch aufgrund Apples immer obskurer werdenden Sicherheitsfunktionen nicht geklappt. Die Lösung war, über die iPhone-Einstellungen manuell im Bereich WLAN die Xbox direkt anzusteuern.

xbox_series_x_Verbindung_hergestell
So sollte es aussehen ;-)

4. Xbox Series X oder Series S mit dem WLAN verbinden

Als nächstes übertragt Ihr per Smartphone Eure WLAN-Einstellungen auf die Konsole (das könnt Ihr Euch natürlich auch sparen, falls die Xbox direkt am Ethernet-Anschluss hängt). Sucht dazu über die Xbox-App Euren Zugangspunkt aus und gebt das WLAN-Passwort ein. Anschließend geht die Xbox online.

Xbox Series X und Series X mit dem WLAN verbinden

5. Updates für Xbox Series X/S und den Controller installieren

Mit hoher Wahrscheinlichkeit steht nach der Einrichtung ein Konsolen-Update für die Series X/S bereit, dass Ihr an dieser Stelle direkt installieren solltet.

xbox-series-x-update-installieren
Ganz wichtig: Bleibt unbedingt RUHIG SITZEN, während Eure Xbox Serie X oder S auf den neuesten Stand gebracht wird ;-)

Auch für den Xbox-Controller steht gegebenenfalls ein Firmware-Update bereit. Ist das der Fall, wartet einfach geduldig, bis der Updatevorgang abgeschlossen ist.

Xbox-Controller-Update
Keine Sorge, es dauert nicht mehr lange, bis Ihr loszocken dürft!

6. Power-Modus und automatische Xbox-Updates einrichten

Ist die Xbox aktualisiert, geht es mit der Wahl des Power-Modus weiter. Die unfassbar flotten Ladezeiten sind ja mehr oder weniger das Killerfeature der aktuellen Konsolengeneration. Hier bestimmt Ihr nun also, ob die Xbox Series X oder Series S auch im Standby (SchnelleS  Hochfahren) Dinge wie die Installation von Spielen und Updates ermöglichen soll, oder ob Ihr sie lieber energiesparend komplett ausschalten wollt. Entscheidet Ihr Euch für Ersteres, könnt Ihr im nächsten Schritt die automatische Update-Installation aktivieren. Ist dies der Fall, werden die Xbox und die darauf installierten Spiele automatisch aktualisiert, wenn die Konsole gerade im Standby-Modus agiert. Wie alle von hier an vorgenommenen Einstellungen könnt Ihr diese Optionen natürlich später jederzeit anpassen.

7. Remote-Steuerungsfunktion einrichten

Wie auch die Mitbewerber von Sony erlaubt Microsoft auf der Xbox seit geraumer Zeit das Spiele-Streaming auf andere Geräte, etwa Euer Smartphone oder Tablet. Wollt Ihr dies sowie die Möglichkeiten zur Spiele-Installation über die Xbox-App nutzen, solltet Ihr die Remote-Steuerungsfunktion aktivieren. Falls Euch das nicht interessiert, lasst es halt weg.

xbox_series_x_remote-steuerungsfunktion_aktivieren
Ihr wollt per Fernzugriff auf die Xbox Series X oder Series S zugreifen? Dann solltet Ihr diese Funktion aktivieren.

8. Anmelde- und Sicherheitsfunktionen auf der Xbox einrichten

Der Punkt Anmelde- und Sicherheitseinstellungen ist vor allem dann interessant, wenn Ihr Eure neue Xbox nicht alleine verwendet. Hier könnt Ihr festlegen, ob und wenn ja für welche Aktionen die Konsole die Einrichtung eines PIN-Codes oder des Passworts für Euer Microsoft-Konto fragt. In den Systemeinstellungen könnt Ihr Eure Wahl später bei Bedarf noch verfeinern. Anschließend könnt Ihr noch einen passenden Namen vergeben, unter der die Xbox unter anderem in der App oder Eurem Konto auftauchen soll.

Xbox Series X-S Sicherheit
Hier bestimmt Ihr, für was die Xbox Series X oder Series S ein Passwort oder einen Code abfragen soll.

9. Apps auf der Xbox Series X und Series S installieren

Da so eine moderne Konsole nicht nur fürs Zocken, sondern oftmals auch als Unterhaltungszentrale dient, fragt Euch Microsoft nun noch, ob Ihr eine Reihe von Apps auf die Xbox One installieren wollt. Neben den üblichen Verdächtigen wie YouTube, Netflix oder Disney+ habt Ihr hier auch direkt die Wahl, Kodi auf die Xbox Series X oder Series S zu installieren – sehr cool. Warum das so ist? Das verraten wir Euch in aller Ausführlichkeit bei unseren Kodi-Tutos.

Kodi_App_Xbox_One
Kodi auf der Xbox One? Das geht – und zwar ohne Hacks und Umwege direkt über den Store!

10. TV-Einstellungen der Xbox prüfen

Auf der Smartphone-Seite war es das! Nun müsst Ihr noch am TV checken, ob die von Xbox Series X oder Series S gewählten Einstellungen passen. Die Konsolen prüfen automatisch, welche Auflösung und HDR-Funktionen verfügbar sind. Wie vom PC gewohnt, schaltet die Konsole anschließend auf die ermittelte Auflösung um. Sollte alles passen, bestätigt die neuen Einstellungen über den Controller.

11. Konsolen-Einstellungen weiter anpassen

Im Grunde genommen seid Ihr nun tatsächlich fertig mit der Einrichtung Eurer neuen Xbox Series X oder Series S und könnt Euch in das reichlich vorhandene Spieleangebot stürzen. Bevor Ihr das tut, würde ich Euch aber noch einen Blick in die Einstellungen der Xbox Series X bzw. Series S empfehlen. Ihr erreicht diese beispielsweise, indem Ihr die Xbox-Taste drückt und im eingeblendeten Menü nach rechts zu Eurem Avatar navigiert. Klickt hier auf Einstellungen.

Hier könnt Ihr Euch nun einfach durch die verschiedenen Bereich klicken. Interessant ist beispielsweise der Abschnitt Anzeige- und TV-Optionen im Menü Allgemein. Hier könnt Ihr etwa die Auflösung von 4K auf FullHD reduzieren, um auch auf älteren Fernsehern höhere Bildraten von bis zu 120 Hertz zu erzielen. Auch diverse Kalibrierungsfunktionen, etwa für die HDR-Wiedergabe, stehen hier zur Auswahl.

xbox-series-x-tv-optonen
Nicht wundern: Am richtigen Fernseher angeschlossen bietet Euch dieses Menü noch mehr Optionen.

Im Abschnitt Konto könnt Ihr mit Verknüpfte soziale Konten Verbindungen Eurer Xbox zu Diensten wie Twitch, Facebook oder Twitter einrichten. Auch einen Jugendschutz könnt Ihr hier einrichten, der verhindert, dass Euer Nachwuchs Spiele startet, die nicht ganz altersgerecht sind. Dazu aber sicherlich mal später mehr in einem separaten Tuto, so gewünscht.

xbox-kontoeinstellungen
Die Kontoeinstellungen der Xbox bieten jede Menge Optionen zur Verknüpfung mit externen Diensten.

Im Abschnitt System findet Ihr Informationen zum Update-Stand Eurer Xbox und diverser anderer systemnaher Aspekte. Mit Abstand am interessantesten ist hier aber der Punkt Speichergeräte. Wenn Ihr eine oder mehrere externe Festplatten oder auch das offizielle Erweiterungs-Pack an Eure Series X oder S anschließt, könnt Ihr hier bestimmen, wohin die Spiele landen. Doch da das etwas komplizierter ist als bei anderen Konsolen, kommt dazu auf jeden Fall demnächst ein separates Tuto.

xbox-speicher-externe-festplatte
Ja, Ihr könnt Spiele auch auf der Xbox Series X und S auf externen Laufwerken installieren – so einfach wie früher ist das allerdings nicht mehr.

Die Einstellungen der Xbox Series X und Series bieten noch jede Menge weiterer interessanter Untermenüs, durch die Ihr Euch nach Belieben klicken könnt. Doch das kann selbstverständlich auch alles noch ein wenig warten. Denn Ihr wollt an dieser Stelle angekommen ganz sicher endlich…

Zocken :-)

Wie ist es bei Euch: Habt Ihr eine Xbox Series X ergattern können, genügt Euch die Series S oder wartet Ihr generell einfach noch ab? Ich bin nach wenigen Tagen von der Xbox Series X so begeistert, wie ich es zuletzt vor einigen Jahren von der Nintendo Switch war. Und ja, das gilt auch, obwohl ich gut 150 Tacken mehr als die unverbindliche Preisempfehlung berappt habe.. Die Konsole ist unfassbar schnell, flüsterleise und überhaupt Hardware-technisch der Wahnsinn. Mein Enthusiasmus fußt allerdings hauptsächlich darauf, dass ich den Microsoft Game Pass für knapp drei Jahre abonniert habe.

microsoft-game-pass-xbox-one-series-x
Der Microsoft Game Pass ist für mich als Gelegenheitszocker das weit und breit beste Gaming-Angebot überhaupt.

Das Spiele-Abo fand ich am PC schon grandios (trotz diverser Fluchmomente ;-), auf der Xbox ist es der Wahnsinn. Dass ich bislang hauptsächlich ältere Titel zocke und noch relativ wenig von den Next-Gen-Fähigkeiten der Series X habe, interessiert mich tatsächlich recht wenig – das ist der Vorteil, wenn man als Spieler schon in den 1980ern gelernt hat, dass Grafik nicht alles ist ;-)

Noch mehr Tutos rund um die wunderbare Welt des Gamings an PC, Konsole und überall sonst findet Ihr unter diesem Link. Teils etwas drögere, aber nicht minder vielseitigere Tutos rund um Hardware aller Art sammeln wir hier für Euch. Und warum wir uns freuen, wenn Ihr Eure neue Xbox oder auch mehr oder weniger gutes Pesto über uns erwerbt, erfahrt Ihr hier.

4%
Xbox Series S 512GB
299,99 €
289,00 €
(Stand: 23.10.2021 10:55 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Xbox Series X 1TB
799,90 €
(Stand: 24.10.2021 03:49 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfohlene Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de