Mit Kindle Unlimited bietet Amazon eine interessante E-Book-Flatrate an. Falls Ihr den Service in der Praxis nicht genug nutzt, könnt Ihr ihn leicht beenden.

Mit Kindle Unlimited bietet Amazon-Nutzern für einen knappen Zehner im Monat faktisch unbegrenzten Zugriff auf Millionen von E-Books und mittlerweile auch Zeitungen. Die dürft Ihr dann wahlweise über einen Amazon Kindle oder aber über die Kindle-Apps für Android, iOS und Desktop-Systeme konsumieren. Ein Paradies für Buchverschlinger also? Meiner Meinung nach: Nicht ganz. Grund genug, das Abo von Kindle Unlimited zu beenden.

Warum ich Kindle Unlimited nicht mehr brauche

Gut ein Jahr bin ich nun Mitglied von Kindle Unlimited. Dabei habe ich einige tolle Sachen gelesen und einen Haufen interesssanter Autoren für mich entdeckt. Vor allem als Fan etwas derberer Horror-Kost ist der Service durchaus interessant. Blöd nur: Zwar gibt es sicherlich eine Menge literarischer Perlen im Kindle-Unlimited-Angebot, die muss man aber zwischen den Myriaden an halbseidenen Ratgebern, Erotik-Schmuddelzeuch und sonstigen Fragwürdigkeiten finden.

Ein Blick in das typische Sortiment von Amazons E-Book-Flatrate

Eher ein persönliches Ding: Ich lese derzeit einfach nicht genug, um Kindle Unlimited zu rechtfertigen. Wie diverse Male erwähnt ziehe ich mittlerweile das gesprochene Wort dem geschriebenen vor. Viele Bücher von unabhängigen Autoren bei Unlimited kosten zudem oft weniger als fünf Euro. Im Zusammenspiel mit der kostenlosen Leseprobe kann ich also auch ohne E-Book-Flatrate genug Lesestoff finden und gleichzeitig Geld sparen.

Kindle Unlimited Preis

Ein wahllos herausgepicktes Beispiel: Für Wenig-Leser lohnt sich Kindle Unlimited rein preislich kaum

Wie gesagt: Für mich ist Kindle Unlimited nicht wirklich geeignet. Wer aber gefühlt jeden Tag ein Buch verschlingt, kann dem Service durchaus eine Chance geben. Amazon bietet eine kostenlose 30-Tage-Mitgliedschaft für die Flatrate an. Kann man sich anschauen – bei Nichtgefallen lest einfach weiter 😉

Kindle Unlimited via Browser kündigen

Um Eure Unlimited-Mitgliedschaft zu beenden, bedarf es nur weniger Klicks. Besucht die Homepage von Amazon und loggt Euch oben rechts in Euer Konto ein. Öffnet hier das Menü Mein Konto und klickt auf Mein Kindle Unlimited.

Ihr landet nun in der Übersicht Eures Unlimited-Abos. Hier seht Ihr eine Übersicht der aktuell und früher ausgeliehenen Bücher. Um das Abo zu beenden, klickt Ihr im Menü auf der linken Seite auf den Link Kindle Unlimited Mitgliedschaft stornieren.

Kindle Unlimited kündigen

In diesem Bildschirm beendet Ihr Eure Unlimited-Mitgliedschaft

Im nächsten Schritt fragt Amazon Euch, ob Ihr das wirklich ernst meint. Ist dem so, klickt nun einfach auf Mitgliedschaft beenden. Ihr könnt nun noch bis zum Ende des laufenden Abrechnungsmonats die Inklusiv-Inhalte von Kindle Unlimited nutzen. Selbstfreilich dürft Ihr die E-Book-Flatrate auch jederzeit wieder aufnehmen.

Noch mehr Tipps und Tricks rund um die Services und Hardware von Amazon findet Ihr unter diesem Link.

Über den Autor

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Artikel kommentieren:

Close