Die Google-Bildersuche ist überaus nützlich, aber auf dem Touchscreen nur umständlich zu bedienen. Eine kostenlose App für Android macht damit Schluss.

Die Google-Bildersuche ist seit Jahren einer meiner geheimen Lieblingsdienste von Google. Leider ist die Benutzung des Services vor allem auf dem Smartphone oder Tablet ziemlich unkomfortabel. Eine kostenlose und erfreulicherweise auch werbefreie App für Android macht damit Schluss. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Google-Bildersuche deutlich komfortabler auf dem Touchscreen nutzen könnt. 

Die App, die die Google-Bildersuche verbessert, hört auf den leicht sperrigen Namen ImageSearchMan. Ihr könnt Sie kostenlos für Smartphones und Tablets herunterladen. Die App läuft auf allen Androiden ab Android-Version 4.0.3. Nach dem Start der App könnt Ihr direkt über das Suchfeld nach Bildern suchen. Das Ergebnis wird Euch dann in einer übersichtlichen Galerie angezeigt.

Mit ImageSearchMan werden die Ergebnisse der Google-Bildersuche sehr viel schöner präsentiert (ach ja, und: Welpen!)

Tippt Ihr nun auf ein Bild, öffnet ImageSearchMan eine größere Ansicht. Hier könnt Ihr das Bild aus der Google-Bildersuche auf das Gerät herunterladen oder es per Android-interner Funktion mit anderen Apps teilen. Über die drei Punkte könnt Ihr es außerdem im Browser öffnen oder das Fotos als Hintergrundbild öffnen.

In der Detailansicht könnt Ihr die Fotos herunterladen und teilen

Praktisch: Durch Wischen nach rechts und links könnt Ihr Euch die nächsten Ergebnisse der Google-Bildersuche anzeigen lassen. Alternativ tippt Ihr auf das Bild, um es in einer Vollbild-Ansicht zu öffnen. Wischt Ihr nach oben, sucht Google nach ähnlichen Fotos wie das gerade geöffnete – wie wir schon gezeigt haben eine überaus praktische Funktion.

Google-Bildersuche per App: Einstellungen anpassen und mehr

Neben der Möglichkeit, die mit Bilder der Google-Suche direkt herunterzuladen, bietet die App auch noch weitere praktische Funktionen. So könnt Ihr beispielsweise ähnlich wie bei der „richtigen“ Google-Suche festlegen, nur Bilder aus bestimmten Zeiträumen zu suchen. Tippt dazu einfach auf das Zahnrad oben rechts und stellt bei „Time“ einen entsprechenden Zeitraum ein. Im gleichen Menü könnt Ihr über „Size“ nach bestimmten Bildgrößen suchen, mit „Color“ die Suche auf Schwarzweiß-Bilder einschränken und mit „Type“ nach bestimmten Bildtypen suchen – jepp, auch die GIF-Suche ist dabei 😉

Über das Hamburger-Menü auf der Startseite von ImageSearchMan habt Ihr außerdem die Wahl, den Familienfilter der Google-Suche zu deaktivieren – natürlich nur ab 18 :-p Hier könnt Ihr auch festlegen, ob die App Eure Sucheingaben speichern soll. Ob Ihr die beiden Funktionen braucht, könnt Ihr sicherlich am besten selbst entscheiden 😉

Achtung: Deaktiviert Ihr die „Safe Search“, könnten sich Schmuddelbilder in die Suchergebnisse schleichen – sagt nicht, wir hätten Euch nicht gewarnt 😉

Alles in allem finde ich ImageSearchMan grandios, macht es doch die Bildersuche mit Google unter Android deutlich bequemer. Vor allem die Möglichkeit, die Fotos direkt herunterzuladen und als Hintergrundbild einzurichten, gefällt mir richtig gut.

Zum Download: ImageSearchMan im Google Play Store

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Artikel kommentieren: