Anzeige
Android

3 Apps fürs Wochenende – KW 7 die Zweite: Techie-Must-Haves

Wer ist denn da? Endlich ein Computer! Da is' sie ja, die F-Taste :)

Opa erzählt vom Krieg, Episode 137: „Früher hatte nur die EDV Applikationen, seit sie Apps heißen, hat sie jeder.“ Tja, wem vier Silben zu viel sind, wird in dieser Episode keinen Spaß haben. Die ultralangweiligen Screenshots legen es schon nahe: Techies, Nerds, Admins & Co. werden es! Endlich wird aus dem Android-Telefon ein echter Computer. Under dann schaut dieser erstmal nach erreichbaren Freunden …

Anzeige

3 Apps fürs Wochenende: In dieser Serie stellen wir Euch jeden Freitag drei kostenlose und werbefreie Android-Apps vor – zum Ausprobieren und Spielen. Alle Apps stammen aus dem Open-Source-App-Store F-Droid, den wir Euch hier näher vorstellen. Was für Apps? Was auch immer uns tatsächlich gefällt und nichts voraussetzt – also etwa keine Türöffner-App für den Dackelverein Velbert Süd oder so.

F-Droid in Kürze: F-Droid müsst Ihr über die Homepage installieren, sprich die App als APK-Datei herunterladen, diese anklicken und die Installation erlauben. Zudem müsst Ihr unter (standardmäßig) Einstellungen/Apps/Spezieller App-Zugriff/Installieren unbekannter Apps die Berechtigung für F-Droid freigeben, damit die App andere Apps installieren darf.

Anzeige

KW 7 die Zweite? Hier müssen ja nur Irre arbeiten … ne, aber mindestens ein Depp: KW 7 hatten wir schon letzte Woche im Titel – als erste Kalenderwoche eines Jahres gilt aber nicht die Woche mit dem 1. Januar, sondern diejenige mit mindestens 4 Tagen aus dem aktuellen Jahr. Ist also der 1.1. ein Freitag, Samstag oder Sonntag, ist erst die darauffolgende Woche KW 1 – und 2022 war der 1.1. ein Samstag. Ist ja durchaus logisch, hatte ich aber nicht auf dem Schirm, also mea dingsda. Ist jetzt aber auch nicht sooo wild, oder?

1. Termux

Termux ist wirklich ein Traum: Der Terminal-Emulator ermöglicht es, ein Android-Gerät als richtigen Computer zu nutzen – samt etlicher aus Desktop-Linuxen bekannten Tools, einem komfortablen Paketmanager, Zugriff auf die Hardware-Features und vieles mehr. Scripting, Server, Fernzugriffe, Textverarbeitung, ein echter Terminal eben. Ein paar Termux-Artikel haben wir hier. Eine ausführliche Anleitung von mir zum Einrichten samt API-Zugriff gibt es auf Dev-Insider.de.

bilder von termux.
Wenn das mal nicht die mächtigste App auf Eurem Gerät ist ;)

2. Hacker’s Keyboard

Termux installiert? Dann hattet Ihr vermutlich nach fünf Minuten die Schnauze voll – von Eurer Gboard-, Swiftkey- oder Sonstwas-Tastatur. Slash, Pipe-Zeichen, Tab, Pfeiltasten, alles Dinge, die man im Terminal ständig benötigt. Das Hacker’s Keyboard liefert eine ganz normale Tastatur, alternativ ein Kompakt-Layout und viele viele Optionen. Nichts für Messenger, aber für Terminals ein Muss! Einen Artikel dazu haben wir hier.

android tastatur layouts.
Endlich, eine vernünftige Tastatur :)

3. Network Discovery

Jetzt, da das Smartphone ein Computer ist, soll er auch nicht allein bleiben: Network Discovery zeigt mit einem einzigen Tap alle Geräte im lokalen Netzwerk an, ein weiterer Tap führt einen Port-Scan durch. Und wenn offene passende Ports gefunden werden, könnt Ihr Euch auch direkt damit verbinden, also zum Beispiel via SSH oder im Browser. Ein tolles Tool für einen schnellen Überblick, das man auch fix im Café oder Hotel mal eben aufrufen kann.

network discovery app bilder.
Mit Network Discovery lässt sich Neugierde schnell befriedigen – wo könnte man denn mal schmulen? 🤔

Titelbild basierend auf Fotos von Anete Lusina von Pexels und Pixabay

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Empfohlene Beiträge

4 Kommentare

    1. Hatte ich nicht auf dem Schirm – das aber nur, weil es seit Jahren auf meinem Smartphone läuft und nach wie vor tut was es soll. Optimal mag das nicht sein, aber ja, trotzdem mein Ernst. Ich gucke bei Gelegenheit mal, ob es eine aktuellere Alternative gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner