Wenn YouTube-Videos ruckeln oder die Internetleitung klemmt, können die Statistiken für Nerds Euch bei der Problemanalyse helfen.

YouTube gehört bei mir zum Alltag – was vor allem an meiner hohen Affinität für Retro-Gaming, Filmreviews und Livemusik liegt. In meinem nicht eben kleinen Gerätestamm gibt es kaum einen Bildschirm, über den YouTube nicht über kurz oder lang zum Einsatz kommt. Umso erstauntlicher ist es, wenn YouTube-Videos ruckeln. Kürzlich testete ich diverse Android-TV-Boxen, auf denen eben dies der Fall war. Um sicherzustellen, dass es sich dabei nicht um einen Knick im Auge des Betrachters handelt, bietet YouTube ein praktisches Werkzeug: Die Statistiken für Nerds. 

Das verraten die „YouTube Stats for Nerds“

Der Name ist Programm: Wirklich hilfreich sind die YouTube-Statistiken wirklich nur für Nerds – oder eben Hardware-Tester oder auch Videomacher, die prüfen wollen, was YouTube mit den Uploads anstellt. Vor allem bei  der YouTube-Nutzung auf eher schwachbrüstigen Geräten wie alten Netbooks etc. helfen die Daten dabei, die Leistung zu analysieren. So zeigen die Statistiken unter anderem, ob beim Abspielen einzelne Frames überspringen wurden oder ob Eure Internetverbindung flott genug ist. Darüber hinaus bekommt Ihr Infos wie die aktuelle Videoauflösung- und Bildrate sowie den eingesetzten Audio- und Videocodecs. Auch könnt Ihr herausfinden, Wie gesagt: Stats for Nerds ;)

YouTube 8k

Traurig aber wahr: Ein 8K-Video in 60 Bildern pro Sekunde kann sogar einem iMac Pro ein paar übersprungene Frames abringen (vielleicht isses aber auch nur die lahme Netcologne-Verbindung ;) )

Statistiken für Nerds am Desktop einsehen

Wenn Ihr YouTube am Desktop schaut, könnt Ihr die Statistiken für Nerds ganz einfach über die Maus aktivieren. Startet dazu ein Video und klickt mit der rechten Maustaste in das Wiedergabefenster. Aktiviert im nun eingeblendeten Kontextmenü nun die Option Statistiken für Nerds. Die Daten werden nun oben links eingeblendet. Für den Alltag interessant finde ich vor allem den Punkt Connection Speed, der über die Verbindungsqualität zu den YouTube-Servern informiert. Buffer Health zeigt, wieviele Sekunden YouTube bereits zwischengespeichert hat und Dropped Frames informiert Euch über die gesamten und übersprungenen Frames – hier sollte im Idealfall eine Null vor dem Schrägstrich stehen ;) Mit einem Klick auf das X im Statistik-Fenster blendet Ihr die Stats for Nerds wieder aus.

Statistiken für Nerds aktivieren

Mit zwei Klicks könnt Ihr sehen, was beim Abspielen eines YouTube-Videos alles vor sich geht.

Statistiken für Nerds in der YouTube-App aktivieren

Auch auf dem Smartphone oder Tablet gibt es die Nerdstatistiken. Hier bedarf es aber einiger Schritte mehr, um sie zu sehen. So blendet Ihr sie ein:

  1. Tippt auf der Startseite der YouTube-App auf Euren Benutzernamen und wählt Einstellungen.
  2. Unter iOS findet Ihr im Abschnitt YouTube den Schalter Statistiken für Nerds, den Ihr aktiviert. Bei YouTube für Android ist dieser im Untermenü Allgemein versteckt.
  3. Verlasst die Einstellungen und startet ein Video.
  4. Hier tippt Ihr oben rechts auf die drei Pünktchen und anschließend auf Statistiken für Nerds, um diese einzublenden.
    YouTube Android Nerds

    Auch in den YouTube-Apps für Android und iOS könnt Ihr die Stats for Nerds einsehen.

Wenn Ihr übrigens ein YouTube-Video herunterladen wollt, zeigen wir Euch in diesem Tuto, wie es geht. Noch mehr Anleitungen und Tipps rund um das Videoportal findet Ihr unter diesem Link. Wollt Ihr die YouTube-Stats for Nerd ausprobieren? Super! Dann schaut doch einfach mal bei unserem hauseigenen Tuto-Kanal vorbei und lasst ein Abo da ;)

Über den Autor

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Wie und womit ich tagtäglich arbeite, erfahrt Ihr hier.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Anleitung: YouTube-Statistiken für Nerds aktivieren

0